Generalversammlung 2018 mit Neuwahl

Am 26. April fand im Hotel Mellauner  die Generalversammlung statt. Obmannstellvertreter Rudolf Grill konnte über ein erfolgreiches Geschäftsjahr berichten.  Eine große Herausforderung war der Bau und die Inbetriebnahme des Getreidezentrums.

Bei der Generalversammlung standen auch routinemäßige Neuwahlen an. Die Neugewählten Funktionäre sind:

 

Vorstand

Obmann: Gruber Josef, Flaurling

Obmannstellvertreter: Josef Praxmarer, Flaurling

Vorstand: Norz Martin, Unterperfuß

Vorstand: Rudolf Grill, Rietz

 

Aufsichtsrat

Vorsitzender: Viktor Pischl, Kematen

Stellvertreter: Herbert Mungenast, Rietz

Aufsichtsrat: Mag. Fedinand Grüner, Silz

Aufsichtsrat: Bliem Christoph, Hall

von links nach rechts: Norz Martin, Mag. Ferdinand Grüner, Rudolf Grill, Viktor Pischl, Herbert Mungenast, Josef Gruber, Josef Praxmarer und Christoph Bliem

Ehrung der ausgeschiedenen Vorstände und Aufsichtsräte

Bei der Generalversammlung wurden auch die ausgeschiedenen Funktionäre geehrt:

Rudolf Penz für 41-jährige Tätigkeit als Aufsichtsrat

Martin Kuprian für 28-jährige Tätigkeit als Vorstand

Ein besonderer Dank gilt auch dem ehemaligen Obmann der Genossenschaft ÖR Josef Trenkwalder, welcher ebenfalls 28 Jahre für die Genossenschaft tätig war, 22 Jahre davon als Obmann

 

von links nach rechts: Obmann Josef Gruber, Rudolf Penz, Martin Kuprian und Obmannstellverteter Josef Praxmarer

Bio-Zertifikat - gültig bis 31. Januar 2019
Wir sind durch die BIKO-Tirol zertifiziert für die Aufbereitung und Handel von Erdäpfel und Getreide
Biozertifikat 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Getreidezentrum

Das Projekt „Verarbeitung, Vermarktung und Entwicklung landwirtschaftlicher Erzeugnisse“ wird im Rahmen des Programms für Ländliche Entwicklung 2014 bis 2020 (kurz: LE 14-20) gefördert.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union.